WordPress: Alle SPAM-Kommentare auf einmal löschen

Übers Backend SPAM-Kommentare zu löschen, ist recht mühsam, wenn sich da einiges angesammelt hat. Nach wie vor gibt es keine Möglichkeit, alle unerwünschten Kommentare auf einmal zu markieren, das geht nur häppchenweise.
Hat man aber Zugriff auf phpMyAdmin, ist es relativ einfach:

DELETE FROM wp_comments WHERE comment_approved = 0

 

Und zack ist der Müll weg. (Vorher Backup machen! Sollte aber klar sein.)

 

WordPress Adminpasswort vergessen?

Manchmal kommt es vor, dass man sein Passwort für WordPress vergessen hat. Schlimm ist das, wenn man keinen Zugang zur Datenbank hat, dann steht man relativ verlassen da, hat man aber einen Zugang zur Datenbank, genügt folgender Query.

UPDATE `wp_users` SET `user_pass` = MD5('DEINPASSWORT') WHERE `wp_users`.`user_login` = 'admin' LIMIT 1;

„DEINPASSWORT“ ist das gewünschte Passwort, und dann sollte auch der Zugang wieder zum Adminbereich wieder klappen.